rinde

Rindenmulch

Unter Rindenmulch versteht man unfermentierte, zerkleinerte Nadelholzrinde. Ausgangsstoff hierfür ist Rohrinde. Rindenmulch können Sie nicht nur dekorativ nutzen, es unterdrückt auch das Wachstum unerwünschter Beikräuter. Außerdem bewahrt Rindenmulch Ihren Boden vor Austrocknung.

Folgende Körnungen bieten wir für Sie an:

00-20; 10-20 mm: feiner Rindenmulch
00-40 mm: feiner bis mittelgrober Rindenmulch
10-40mm; 20-45 mm: mittelgrober Rindenmulch
00-80mm: mittelgrober bis grober Rindenmulch

Zudem können Sie bei uns Rohrinde erwerben, um beispielsweise selbst Rindenmulch herzustellen.

Rindenhumus

Rindenhumus ist kompostierte Rinde, die mit Stickstoff angereichert wurde. Schädliche Stoffe werden während der Umsetzungsprozesse abgebaut. Mit seinem hohen Gehalt an organischer Masse verbessert er Ihren Boden und ist ein wertvoller Zuschlagstoff für Erden und Substrate.

Übersicht Rinde